Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/theme.php on line 2241

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/load.php on line 651

Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-content/themes/semplice4/includes/helper/navigation.php on line 104
Produktkriterien – Interloom
Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 2443

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 2443

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 2443

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 2443

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 2443

Interloom Produktkriterien

Mit dem B2B Marketplace führen wir Designer mit Herstellern von Stoffen und Zutaten zusammen, die sich nicht nur der nachhaltigen positiven Entwicklung ihres eigenen Unternehmens widmen, sondern sich mit Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für die Belange unserer Welt engagieren - Unternehmen die sich für die Umwelt und für faire Sozialstandards einsetzen.
Für die auf dem B2B Marketplace Interloom angebotenen Produkte gelten folgende Nachhaltigkeits - Kriterien:

Mit dem B2B Marketplace führen wir Designer mit Herstellern von Stoffen und Zutaten zusammen, die sich nicht nur der nachhaltigen positiven Entwicklung ihres eigenen Unternehmens widmen, sondern sich mit Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für die Belange unserer Welt engagieren - Unternehmen die sich für die Umwelt und für faire Sozialstandards einsetzen.
Für die auf dem B2B Marketplace Interloom angebotenen Produkte gelten folgende Nachhaltigkeits - Kriterien:

Mit dem B2B Marketplace führen wir Designer mit Herstellern von Stoffen und Zutaten zusammen, die sich nicht nur der nachhaltigen positiven Entwicklung ihres eigenen Unternehmens widmen, sondern sich mit Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für die Belange unserer Welt engagieren - Unternehmen die sich für die Umwelt und für faire Sozialstandards einsetzen.
Für die auf dem B2B Marketplace Interloom angebotenen Produkte gelten folgende Nachhaltigkeits - Kriterien:

Mit dem B2B Marketplace führen wir Designer mit Herstellern von Stoffen und Zutaten zusammen, die sich nicht nur der nachhaltigen positiven Entwicklung ihres eigenen Unternehmens widmen, sondern sich mit Verantwortungsbewusstsein und Leidenschaft für die Belange unserer Welt engagieren - Unternehmen die sich für die Umwelt und für faire Sozialstandards einsetzen.
Für die auf dem B2B Marketplace Interloom angebotenen Produkte gelten folgende Nachhaltigkeits - Kriterien:

Allgemein

Bei Stoffen aus Mischfasern gilt:
In der Komposition müssen min 70% des Materials den Interloom Produktkriterien entsprechen, Beimischung maximal 30% Fasern.
• aus konventionellen Naturfasern (ausgenommen: genmanipulierten
   Pflanzen und bei Baumwolle nur kbA)
• Regeneratfasern (wie CLY, CMD, VI)
• proteinbasierte Fasern (PLA) oder
• Chemiefasern (EL, PES, PAN, PA).

Bei Stoffen aus Mischfasern gilt:
In der Komposition müssen min 70% des Materials den Interloom Produktkriterien entsprechen, Beimischung maximal 30% Fasern.
• aus konventionellen Naturfasern (ausgenommen: genmanipulierten
   Pflanzen und bei Baumwolle nur kbA)
• Regeneratfasern (wie CLY, CMD, VI)
• proteinbasierte Fasern (PLA) oder
• Chemiefasern (EL, PES, PAN, PA).

Bei Stoffen aus Mischfasern gilt:
In der Komposition müssen min 70% des Materials den Interloom Produktkriterien entsprechen, Beimischung maximal 30% Fasern.
• aus konventionellen Naturfasern (ausgenommen: genmanipulierten
   Pflanzen und bei Baumwolle nur kbA)
• Regeneratfasern (wie CLY, CMD, VI)
• proteinbasierte Fasern (PLA) oder
• Chemiefasern (EL, PES, PAN, PA).

Bei Stoffen aus Mischfasern gilt:
In der Komposition müssen min 70% des Materials den Interloom Produktkriterien entsprechen, Beimischung maximal 30% Fasern.
• aus konventionellen Naturfasern (ausgenommen:
   genmanipulierten Pflanzen und bei Baumwolle nur kbA)
• Regeneratfasern (wie CLY, CMD, VI)
• proteinbasierte Fasern (PLA) oder
• Chemiefasern (EL, PES, PAN, PA).

Stoffe

Pflanzenfasern

Pflanzliche Fasern

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert biologischem Anbau 
   (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den Richtlinien des 
   ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert biologischem Anbau
   (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den Richtlinien des 
   ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert biologischem Anbau
   (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den Richtlinien des 
   ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem
   Anbau (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert
   biologischem Anbau (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach
   den Richtlinien des ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern,
   Hanf

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau
   (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert
   biologischem Anbau (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den
   Richtlinien des ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

Tierfasern

Tierische Fasern

Tierische Fasern

• Schurwolle nur aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)
• Schurwolle aus der EU sowie Alpaka, Kaschmir, Yak und Mohair nur aus 
   artgerechter Tierhaltung. Die Herkunft der verwendeten Fasern muss bis
   zum Bauern oder Hirten zurückzuverfolgen sein. Die Einhaltung der
   Kriterien für ökologischen Landbau müssen gegeben sein.
• Seide nur aus kontroliert biologischer Tierhaltung (kbT), oder Peacesilk
   (kbT)

• Schurwolle nur aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)
• Schurwolle aus der EU sowie Alpaka, Kaschmir, Yak und Mohair nur
   aus artgerechter Tierhaltung. Die Herkunft der verwendeten Fasern
   muss bis zum Bauern oder Hirten zurückzuverfolgen sein. Die
   Einhaltung der Kriterien für ökologischen Landbau müssen gegeben
   sein.
• Seide nur aus kontroliert biologischer Tierhaltung (kbT), oder
   Peacesilk (kbT)

• Schurwolle nur aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)
• Schurwolle aus der EU sowie Alpaka, Kaschmir, Yak und Mohair nur
   aus artgerechter Tierhaltung. Die Herkunft der verwendeten Fasern
   muss bis zum Bauern oder Hirten zurückzuverfolgen sein. Die
   Einhaltung der Kriterien für ökologischen Landbau müssen gegeben
   sein.
• Seide nur aus kontroliert biologischer Tierhaltung (kbT), oder
   Peacesilk (kbT)

• Schurwolle nur aus kontrolliert biologischer
   Tierhaltung (kbT)
• Schurwolle aus der EU sowie Alpaka, Kaschmir,
   Yak und Mohair nur aus artgerechter Tierhaltung. 
   Die Herkunft der verwendeten Fasern muss bis
   zum Bauern oder Hirten zurückzuverfolgen sein. Die
   Einhaltung der Kriterien für ökologischen Landbau
   müssen gegeben sein.
• Seide nur aus kontroliert biologischer Tierhaltung
   (kbT), oder Peacesilk (kbT)

• Schurwolle nur aus kontrolliert biologischer Tierhaltung
   (kbT)
• Schurwolle aus der EU sowie Alpaka, Kaschmir, Yak und
   Mohair nur aus artgerechter Tierhaltung. Die Herkunft
   der verwendeten Fasern muss bis zum Bauern oder
   Hirten zurückzuverfolgen sein. Die Einhaltung der
   Kriterien für ökologischen Landbau müssen gegeben
   sein.
• Seide nur aus kontroliert biologischer Tierhaltung (kbT),
   oder Peacesilk (kbT)

Regeneratfasern

Natürliche Chemiefasern

Rohstoffe von Regeneratfasern
• Holz aus nachhaltigen Quellen (FSC Label)
• andere Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau (mit Siegel) oder aus
   recycelten Naturfasern
• Chemikalienrückgewinnung im Herstellungs- und Spinnverfahren

Rohstoffe von Regeneratfasern
• Holz aus nachhaltigen Quellen (FSC Label)
• andere Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau (mit Siegel) oder aus
   recycelten Naturfasern
• Chemikalienrückgewinnung im Herstellungs- und Spinnverfahren

Rohstoffe von Regeneratfasern
• Holz aus nachhaltigen Quellen (FSC Label)
• andere Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau (mit Siegel) oder aus
   recycelten Naturfasern
• Chemikalienrückgewinnung im Herstellungs- und Spinnverfahren

Rohstoffe von Regeneratfasern
• Holz aus nachhaltigen Quellen (FSC Label)
• andere Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau (mit Siegel) oder aus
   recycelten Naturfasern
• Chemikalienrückgewinnung im Herstellungs- und Spinnverfahren

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau
   (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert
   biologischem Anbau (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den
   Richtlinien des ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

Chemiefasern

Synthetische Chemiefasern

• Synthetische Chemiefasern wie Polyester und Polyamid nur aus
   recycelten Abfallstoffen (Pre- und Post-consumer Abfallstoffe wie
   Alttextilien, PET Flaschen, Fischernetzen)  
• biobasierten Rohstoffen wie Rizinus, Mais oder Abfallprodukt der
   Lebensmittelherstellung (Milch).

• Synthetische Chemiefasern wie Polyester und Polyamid nur aus
   recycelten Abfallstoffen (Pre- und Post-consumer Abfallstoffe wie
   Alttextilien, PET Flaschen, Fischernetzen)  
• biobasierten Rohstoffen wie Rizinus, Mais oder Abfallprodukt der
   Lebensmittelherstellung (Milch).

• Synthetische Chemiefasern wie Polyester und Polyamid nur aus
   recycelten Abfallstoffen (Pre- und Post-consumer Abfallstoffe wie
   Alttextilien, PET Flaschen, Fischernetzen)  
• biobasierten Rohstoffen wie Rizinus, Mais oder Abfallprodukt der
   Lebensmittelherstellung (Milch).

• Synthetische Chemiefasern wie Polyester und
   Polyamid nur aus recycelten Abfallstoffen (Pre- und
   Post-consumer Abfallstoffe wie Alttextilien, PET
    Flaschen, Fischernetzen)  
• biobasierten Rohstoffen wie Rizinus, Mais oder
   Abfallprodukt der
   Lebensmittelherstellung (Milch).

• Baumwolle, nur aus kontrolliert biologischem Anbau  
   (kbA)
• Leinen, Brennnessel oder Ramie aus kontrolliert
   biologischem Anbau (kbA)
• Leinen oder Brennessel aus der EU, Anbau nach den
   Richtlinien des ökologischen Landbaus
• Ausnahmen: Recycelte Naturfasern, Kapokfasern, Hanf

Zutaten & Trims

• Rohstoffe aus Naturmaterialien wie:
• Steinnuss, Holz (FSC oder PEFC), Naturkautschuk, Biobaumwolle, Metall,
   Stein, Horn, Leder (kbT oder recycelt) Perlmutt, Flussmuschel
• Rohstoffe aus recycelten Materialien oder biobasierten synthetischen Kunststoffen

• Rohstoffe aus Naturmaterialien wie:
• Steinnuss, Holz (FSC oder PEFC), Naturkautschuk, Biobaumwolle,
   Metall, Stein, Horn, Leder (kbT oder recycelt) Perlmutt, Flussmuschel
• Rohstoffe aus recycelten Materialien oder biobasierten
   synthetischen Kunststoffen

• Rohstoffe aus Naturmaterialien wie:
• Steinnuss, Holz (FSC oder PEFC), Naturkautschuk, Biobaumwolle,
   Metall, Stein, Horn, Leder (kbT oder recycelt) Perlmutt, Flussmuschel
• Rohstoffe aus recycelten Materialien oder biobasierten synthetischen
   Kunststoffen

• Rohstoffe aus Naturmaterialien wie:
• Steinnuss, Holz (FSC oder PEFC), Naturkautschuk, Biobaumwolle, Metall,
   Stein, Horn, Leder (kbT oder recycelt) Perlmutt, Flussmuschel
• Rohstoffe aus recycelten Materialien oder biobasierten synthetischen Kunststoffen

• Rohstoffe aus Naturmaterialien wie:
• Steinnuss, Holz (FSC oder PEFC), Naturkautschuk,
   Biobaumwolle, Metall, Stein, Horn, Leder (kbT oder
   recycelt) Perlmutt, Flussmuschel
• Rohstoffe aus recycelten Materialien oder biobasierten 
   synthetischen Kunststoffen

Ausrüstung & Veredelung

Ausrüstung & Veredelung

Die Weiterverarbeitung der Rohfasern zum Stoff muss unter nachhaltigen Kriterien erfolgen. Es dürfen keine schädlichen Chemikalien* verwendet werden, dies gilt für alle Prozessschritte. (*Wir beziehen uns auf die SVHC Stoff Liste von REACH)
• Zusätzlich werden PFC Behandlungen ausgeschlossen (per- und
   polyfluorierte Chemikalien)
• Bei mechanischen Ausrüstungsverfahren ausgeschlossen: Sandstrahlen

Die Weiterverarbeitung der Rohfasern zum Stoff muss unter nachhaltigen Kriterien erfolgen. Es dürfen keine schädlichen Chemikalien* verwendet werden, dies gilt für alle Prozessschritte. (*Wir beziehen uns auf die SVHC Stoff Liste von REACH)
• Zusätzlich werden PFC Behandlungen ausgeschlossen (per- und
   polyfluorierte Chemikalien)
• Bei mechanischen Ausrüstungsverfahren ausgeschlossen:
   Sandstrahlen

Die Weiterverarbeitung der Rohfasern zum Stoff muss unter nachhaltigen Kriterien erfolgen. Es dürfen keine schädlichen Chemikalien* verwendet werden, dies gilt für alle Prozessschritte. (*Wir beziehen uns auf die SVHC Stoff Liste von REACH)
• Zusätzlich werden PFC Behandlungen ausgeschlossen (per- und
   polyfluorierte Chemikalien)
• Bei mechanischen Ausrüstungsverfahren ausgeschlossen:
   Sandstrahlen

Die Weiterverarbeitung der Rohfasern zum Stoff muss unter nachhaltigen Kriterien erfolgen. Es dürfen keine schädlichen Chemikalien* verwendet werden, dies gilt für alle Prozessschritte. (*Wir beziehen uns auf die SVHC Stoff Liste von REACH)
• Zusätzlich werden PFC Behandlungen ausgeschlossen (per- und
   polyfluorierte Chemikalien)
• Bei mechanischen Ausrüstungsverfahren ausgeschlossen: Sandstrahlen

Die Weiterverarbeitung der Rohfasern zum Stoff muss unter nachhaltigen Kriterien erfolgen. Es dürfen keine schädlichen Chemikalien* verwendet werden, dies gilt für alle Prozessschritte. (*Wir beziehen uns auf die SVHC Stoff Liste von REACH)
• Zusätzlich werden PFC Behandlungen ausgeschlossen
   (per- und polyfluorierte Chemikalien)
• Bei mechanischen Ausrüstungsverfahren
   ausgeschlossen: Sandstrahlen


Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/clients/client119/web8915/web/interloom.org/wp-includes/formatting.php on line 4382