recyceltes Polyester & Polyamid: rec. PES, rec.PA
Polyester und Polyamid werden aus Erdöl hergestellt und zählen zu den häufigsten produzierten synthetischen Chemiefasern. Bei dem Recyclingverfahren können Fasern aus Textilien wieder verschmolzen und im Spinnverfahren zu neuen Fasern gesponnen werden. Häufiger werden als Rohstoff allerdings Abfallstoffe aus der Textilindustrie, PET Flaschen oder Fischernetze verwendet. Durch die chemische Herstellung sind die Fasereigenschaften modifizierbar.