Aus der Maispflanze, insbesondere dem Maiskorn können natürliche Chemiefasern entstehen durch den Prozess der Fermentation. Dabei wird der hohe Gehalt an Stärke entfernt und die daraus entstehende Paste geschnitten und kardiert. Mais wird vorwiegend in den USA angebaut, aber auch in Europa.