Kaschmirwolle: WS
Kaschmirwolle wird aus dem feinen Unterhaar der Kaschmirziege gewonnen und zählt zu den tierischen Fasern. Einmal pro Jahr wird die Ziege gekämmt, wobei nur 150g pro Tier für die Fasergewinnung genutzt werden können. Damit zählt die Wolle zu den teuersten und wertvollsten Fasern weltweit. Kaschmirziegen leben vor allem in China und in der Mongolei.