Das vegane „Leder“ wird aus Ananasblättern hergestellt und zählt zu den pflanzlichen Fasern. Die Blätter werden getrocknet und zu einem lederartigen Material gepresst. Für einen Quadratmeter Ananasleder werden ca. 480 Ananasblätter benötigt. Als Nebenprodukt entsteht eine Biomasse, die zur Biogasgewinnung oder als Dünger verwendet werden kann.