Algen sind reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen, deshalb hautfreundlich und in Bekleidung sehr beliebt. Die getrocknete Alge wird zerkleinert und mit Zellulose gemischt. Ein patentierter Spinnvorgang erlaubt die Herstellung unterschiedlicher Funktionsfasern auf Zellulosebasis. Hierbei entsteht eine natürliche Chemiefaser. Die verwendeten Algen stammen aus isländischen Fjorden.